zum Inhalt springen

Berater*innen-, Expert*innen- und Jury-Tätigkeiten

 

Fachdidaktische Beratung und Begleitung des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB, Berlin,) in dem von der KMK beauftragten Projekt „Gemeinsame Abituraufgabenpools der Länder“.
seit 2014
Prof. Dr Jörg Jost (IDSL II)

 

Fachliche Leitung der Expertengruppe zur „Bedarfsanalyse zur Weiterentwicklung der Bildungsstandards für die Sekundarstufe I Deutsch“ am Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) Berlin im Auftrag der KMK.
seit 2019
Prof. Dr. Jörg Jost (IDSL II)


Sprecher des Trägerkonsortiums der Bund-Länder-Initiative Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS), gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung
seit 2013
Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek (IDSL II / Mercator-Institut)

 

Mitglied im Beirat für Integration und Teilhabe der Landesregierung Nordrhein-Westfalen
Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek (IDSL II / Mercator-Institut)
 

Wissenschaftliche Beratung des Verbundes „DemeK mit BiSS“: „Deutsch lernen in mehrsprachigen Klassen“ mit „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) als gemeinsame Initiative von Bund und Ländern zur Sprachbildung und Sprachförderung in Kitas und Schulen
seit 2013
Dr.'in Lotte Weinrich (IDSL II)
Beteiligte Institutionen:

  1. Universität zu Köln / IDSL II (Dr.'in Lotte Weinrich)
  2. Zentrum für Mehrsprachigkeit und Integration (ZMI), Köln
  3. Bezirksregierung Köln
  4. Grüneberg-Schule, Köln-Kalk
  5. Heinzelmännchen-Schule, Köln-Vingst
  6. Sebastian-Schule, Bornheim-Roisdorf

 

Wissenschaftliche Beratung des Verbundes QuisS mit BiSS – ‚Qualität in sprachheterogenen Schulen‘ mit ‚Bildung durch Sprache und Schrift‘: Weiterentwicklung des Konzepts DemeK (Deutschlernen in mehrsprachigen Klassen der Grundschule) für die SEK I
Verbundprojekt
2014 bis 2019, seitdem: Wiss. Beratung von QuisS
Prof.'in Dr.'in Alexandra Zepter (IDSL II)
Beteiligte Institutionen: 

  1. Universität zu Köln / IDSL II (Prof.'in Dr.'in Alexandra Zepter)
  2. Bezirksregierung Köln
  3. Kommunales Integrationszentrum Düren
  4. Gesamt- und Realschulen in Köln, Aachen und Düren,

 Kerngruppe:

  • Heinrich-Böll-Gesamtschule (Düren)
  • Albert-Schweitzer-Realschule
  • Johannes-Rau-Schule

 

Wissenschaftliche Beratung des Arbeitsbereichs 5 des Soester Landesinstituts für Schule (QUA-LiS NRW) im Fach Deutsch (Unterrichtsentwicklung der allgemeinbildenden Schulen – Standardüberprüfung – Zentrale Prüfungen)
seit 2019
Prof.'in Dr.'in Sieglinde Grimm, Dr.'in Nathalie Kónya-Jobs (IDSL II)

 

Mitgliedschaft im Konsortium zur Erarbeitung einer DIN-Spec Empfehlung für Leichte Sprache am Deutschen Institut für Normung (DIN), Berlin
ab 2020
Jun.Prof.'in Dr.'in Bettina M. Bock (IDSL II)

 

Vizepräsidentschaft in der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Volkach
seit 2013
Prof.'in Dr.'in Gabriele von Glasenapp, Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendmedienforschung (ALEKI), IDSL II

 

Vorsitz des Literatur-Beirats der Romano-Guardini-Stiftung, Berlin
Prof. Dr. Michael Braun (IDSL II)

 

Vorsitz des Wissenschaftlichen Beirates der Stefan-Andres-Gesellschaft, Trier
Prof. Dr. Michael Braun (IDSL II)

 

Wissenschaftliche Beratung des Städtischen Arbeitskreises (Stadt Köln) AG 78 Gewaltprävention: Kampagne zum Jahrestag zur gewaltfreien Erziehung
seit November 2019
Prof*in Dr*in Kirsten Schindler, Dr*in Nadine Bieker (IDSL II)

 

Wissenschaftliche Beratung des Museumspädagogischen Dienstes der Stadt Köln: Lesetipps für Ausstellungen in Kölner Museen
Dr. Andre Kagelmann, Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendmedienforschung (ALEKI), IDSL II

 

Wissenschaftliche Beratung der Internationalen Kinder- und Jugendbuchwochen, SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn
Prof.'in Dr.'in Gabriele von Glasenapp, Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendmedienforschung (ALEKI), IDSL II

 

Leitung Literatur der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin
Prof. Dr. Michael Braun (IDSL II)

 

Kooperation mit der Buchhandlung Bittner, Köln, bei Lesungen
Prof. Dr. Michael Braun (IDSL II)

 

Jury-Tätigkeit für den Korbinian – Paul-Maar-Preis für junge Talente der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach e.V.
Mitglieder der Jury: Dr.'in Agnes Blümer und Prof.'in Dr.'in Gabriele von Glasenapp, Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendmedienforschung (ALEKI), IDSL II

 

Jury-Tätigkeit für den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher
Vorsitzender der Jury seit 2017: Dr. Andre Kagelmann, Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendmedienforschung (ALEKI), IDSL II

 

Jury-Tätigkeit für „Die besten 7 – Bücher für junge Leser“, Deutschlandfunk

  • Mitglieder der Jury: Dr. Andre Kagelmann und Prof.'in Dr.'in Gabriele von Glasenapp, Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendmedienforschung (ALEKI), IDSL II

 

Jury-Tätigkeit für den Stifterpreis Bildung und Integration des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds, in Kooperation mit der TH Köln, der Katholischen Hochschule NRW (Standort Köln) und der Universität zu Köln


Jury-Tätigkeit für den Stefan-Andres-Literaturpreis