zum Inhalt springen

Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit Oktober 2017 Juniorprofessorin für "Literaturdidaktik für Lernende mit besonderem Förderbedarf sowie Inklusion" an der Universität zu Köln
  • April - September 2018 Professurvertretung an der Universität Duisburg-Essen
  • Oktober 2014 - September 2017 Akademische Rätin (a. Z.) an der Universität zu Köln am Institut für Deutsche Sprache und Literatur II
  • April - September 2016 Forschungsaufenthalt an der Sapienza Università di Roma
  • Februar 2012 – September 2014 Akademische Rätin (a. Z.) an der Leibniz Universität Hannover im Bereich Literaturdidaktik
  • August 2010 – Januar 2012 Referendariat/Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (2011)
  • Juli 2006 – Juli 2010 wissenschaftliche Mitarbeit/Promotion an der Leibniz Universität Hannover (2010)
  • 2001 - 2006 Studium der Germanistik, Anglistik und Philosophie in Hannover und Bristol (GB)/Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (2006)

Tagungsorganisation/Moderationen/Sektionsleitung

  • Leitung (gemeins. mit Prof.in Dr. Kirsten Schindler): AG Inklusion und Gender im Symposion Deutschdidaktik e.V., drittes Arbeitstreffen 17.2.2020 in Wien.
  • Leitung (gemeins. mit Dr.in Anke Groß-Kunkel): Interdisziplinäre Arbeitstagung Inklusiver Literaturunterricht – aktuelle Forschungsperspektiven und Handlungsfelder, 31.1.-1.2.2019 an der Universtität zu Köln.
  • Leitung/Konzeption (gemeins. mit Prof.in Dr. Kirsten Schindler): AG Inklusion und Gender im Symposion Deutschdidaktik e.V., zweites Arbeitstreffen 8.3.2019 in Köln.
  • Leitung (gemeins. mit Prof.in Dr. Kirsten Schindler): AG Inklusion und Gender im Symposion Deutschdidaktik e.V., erstes Arbeitstreffen 8.3.2018 in Köln.
  • Panelleitung: Fachdidaktische Ansätze zu Heterogenität - Diversität - Inklusion, im Rahmen des Dritten Zukunftsforums Bildungsforschung, Ludwigsburg am 26.11.2016.
  • Round-Table: Gender-Performances im Deutschunterricht. Panel „Vom Leben erzählen - Theatrale Lehr-Lern-Prozesse im Kontext literaturdidaktischer Konzepte literarischen und poetischen Verstehens“, 25. Germanistentag in Bayreuth am 26.09.2016.
  • Leitung: Literaturdidaktische Arbeitstagung zum Thema ‚Literaturunterricht binnendifferenziert gestalten und erforschen‘ im Leibnizhaus Hannover am 19.12.2012.
  • Leitung (gemeins. mit Prof. Dr. Sigrid Thielking): Internationales Arbeitstreffen der Literaturdidaktik zum Thema ‚Öffentliche Didaktik und Kulturvermittlung‘ am 3./4.9.2010 an der Leibniz Universität Hannover.
  • Panelleitung: Zur empirischen Erfassung literarischer Verstehensprozesse, Literatur- didaktische Tagung, PH Bern am 10.09.2009.
  • Organisation: 6. Workshop des Nachwuchsnetzwerks Deutschdidaktik im SDD e.V. ‚Empirisches Arbeiten in der Deutschdidaktik‘ vom 29.2.-1.3.2008 an der Leibniz Universität Hannover.

Mitgliedschaften

  • Symposion Deutschdidaktik e.V.
  • DGV
  • Arle International Association for the Improvement of Mother Tongue Education
  • DHV

Zusatzqualifikationen                     

  • Mentorin im Mentoring-Programm für Promovierende an der Universität Bonn (MeTra): Betreuung von Kristina Krieger-Laude (2018)
  • Teilnahme am Qualifikationsprogramm ‚Empirische Forschungsmethoden in den Bildungswissenschaften‘ an der Leibniz Universität Hannover
  • Zertifikat Deutsch als Fremdsprache

Gremienarbeit

  • Zentrale Vergabekommission für die Vergabe der Stipendien der Stiftung Studium und Lehre des Rektorats der Universität zu Köln.
  • Kommission zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Philosophischen Fakultät an der Universität zu Köln.
  • Gutachterin für den DAAD.
  • Mitglied im Prüfungssausschuss für die Hochschulsprachprüfung der Philosophischen Fakultät an der Universität zu Köln.
  • Vertretung des Mittelbaus im Vorstand des Deutschen Seminars der Leibniz Universität Hannover