zum Inhalt springen

Dr. Matthias Knopp

Matthias Knopp

Dr. phil. Matthias Knopp

Akademischer Rat

Universität zu Köln
Philosophische Fakultät
Institut für Deutsche Sprache und Literatur II

 

 

Aktuelles  
[23.05.2019] neue Publikationen

Knopp, M. (zusammen mit Becker-Mrotzek, M.) (2019): Schreibkompetenz untersuchen. In: Schumacher, A. & Adelt, E. (Hrsg.): Lern- und Entwicklungsplanung. Chance und Herausforderung für die inklusive schulische Bildung (Beiträge zur Schulentwicklung, QUA-LiS NRW). Münster: Waxmann, 101–126

Knopp, M. (2018): Lernen mit Wörtern – zur Bedeutung lexikalischer Kompetenz für (sprachliche) Lernprozesse im (inklusiven) Unterricht. Erscheint in Caruso, Celestine, Hofmann, Judith, Rohde, Andreas & Schick, Kim (Hg.), Sprache im Unterricht. Ansätze, Konzepte und Methoden. Trier: WVT.

Knopp, M. (zusammen mit Becker-Mrotzek, M.) (2018): Theoretische und empirische Perspektive auf Inklusion – Ein Systematisierungsversuch aus Sicht der Sprachdidaktik (Forschungsbericht). In: Didaktik Deutsch (44), 84–100 [Download via Bereitstellung durch das Mercator Institut mit freundlicher Genehmigung des Schneider Verlag Hohengehren]

[25.04.2019] BA-/MA-Arbeiten Ich betreue sowohl Bachelor- als auch Master-Arbeiten; bitte beachten Sie die Hinweise hier und kommen Sie mit einer ersten thematischen Vorstellung/Idee in meine Sprechstunde (Anmeldung hier).
Hausarbeiten: Bitte fügen Sie Ihrer Hausarbeit unbedingt die so genannte "Selbstständigkeitserklärung" an, so wie im Skript "Wissenschaftliches Arbeiten" des IDSL II angegeben.
Sprechstunden: Bitte nutzen Sie ausschließlich das Online-Anmeldeformular (siehe verlinkte Website hier) für Sprechstunden. Geben Sie bitte unbedingt das Thema an.
[01.08.2017] Kommentierte Hausarbeiten: Bitte beachten Sie, dass alle Hausarbeiten durch mich detailliert gelesen und kommentiert werden. Sie können diese während der Sprechstunden einsehen, sobald ich Ihre Leistung in KLIPS verbucht habe.