zum Inhalt springen

Prof'in Dr'in Kirsten Schindler

Außerplanmäßige Professorin

Universität zu Köln
Philosophische Fakultät
Institut für Deutsche Sprache und Literatur II
Classen-Kappelmann Straße 24
50931 Köln
Raum 1.05 Tel.: 0221 / 470-76624
E-Mail: kirsten.schindler(at)uni-koeln.de 
 

Bitte melden Sie sich zur Sprechstunde an. Die Sprechstunde findet in der Regel hybrid statt, d.h. ich bin im Büro und per Zoom zu erreichen. Der Link wird Ihnen rechtzeitig zugeschickt.

Sprechstunde: Zur Anmeldung

Wichtigste Forschungsschwerpunkte

  • Akademisches, wissenschaftliches und propädeutisches Schreiben - Schreibaufgaben und Schreibarrangements
  • Berufliches und professionelles Schreiben - Kompetenzerwerb und Vermittlung
  • Kreatives und literarisches Schreiben in Schule und Hochschule
  • Digitalisierung und Schreiben
  • Sprache, Macht und Gender
  • Textlinguistik - Schulische und berufliche Textsorten
  • Gesprächsforschung - Experten-Laien-Kommunikation

Aktuelle Publikationen

  • Schindler, Kirsten/ Knopp, Matthias (2022): Und Papa schrie: "AAAAAHH!!!" - Typographische, grammatische und didaktische Perspektiven auf digitale Schüler:innentexte. In: Knopp, Matthias et al. (Hgg.): Sprachliche Bildung in der digitalisierten Welt. Was wir in Zukunft wissen und können müssen. Waxmann: Münster, 319-336. 
  • Gartfelder, Konstantin/ Knopp, Matthias/ Schindler, Kirsten (2022): Pädagogische Inwertsetzung digitaler Medien als Kompetenz von Lehramtsstudierenden. Erste Ergebnisse aus dem Projekt DiSK/Deutsch. In: Knopp, Matthias et al. (Hgg.): Sprachliche Bildung in der digitalisierten Welt. Was wir in Zukunft wissen und können müssen. Waxmann: Münster, 91-117.
  • Dannecker, Wiebke/ Schindler, Kirsten (Hrsg.) (2022): Diversitätsorientierte Deutschdidaktik. SLLD-B (https://doi.org/10.46586/SLLD.223 
  • Bieker, Nadine/ Schindler, Kirsten (2022): Potenziale eines geschlechterreflektierenden Deutschunterrichts (für DaZ-Lernende). In: Dannecker, Wiebke/ Schindler, Kirsten (Hrsg.): Diversitätsorientierte Deutschdidaktik. SLLD-B, (https://doi.org/10.46586/SLLD.223)
  • Bieker, Nadine/ Schindler, Kirsten (2022): Sprach- und hochschuldidaktische Aspekte geschlechterinklusiver Sprache. In: Sandra Beaufaÿs, Jeremia Herrmann, Beate Kortendiek (Hrsg.): Geschlechterinklusive Sprache an Hochschulen fördern. Essen (https://www.netzwerk-fgf.nrw.de/fileadmin/media/media-fgf/download/netzwerk_fgf_studie_nr_36_f_web_220120.pdf).

Aktivitäten

Herausgeberin der Buchreihen

Theorie und Praxis der Schreibwissenschaft, wbv Bielefeld: (https://www.wbv.de/buchreihen/theorie-und-praxis-der-schreibwissenschaft.html) mit Gerd Bräuer, Melanie Brinkschulte, Katrin Girgensohn, David Kreitz, Otto Kruse.

Kommunizieren im Beruf. Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven, Narr Verlag; mit Christian Efing und Thorsten Roelcke

Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik, Waxmann Verlag, mit Michael Becker-Mrotzek, Jörg Jost und Thorsten Pohl

Aktuelle Perspektiven der Deutschdidaktik, utb Verlag, mit Daniela Frickel, Vivien Heller und Matthias Knopp

Redaktionsmitglied

Leseräume (leseräume.de)

SLLD-U (https://omp.ub.rub.de/index.php/SLLD/index)

Veranstalterin

Buchclub am IDSL II (mit Nadine Bieker): https://idsl2.phil-fak.uni-koeln.de/institut/veranstaltungen/buchclub

Arbeitskreis Gesprächsanalyse (mit Julia Sacher)

Netzwerk für qualitative Forschung: doing research https://ifdg.phil-fak.uni-koeln.de/doing-research

 

 

Aktuelles

   

19.09.2022

 

Schreibblockaden - Radiobeitrag Bayern2 https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/schreibblockaden-der-kampf-um-den-ersten-satz/1865258

Die Webseite zum Rotkäppchen Projekt finden Sie hier: https://blog.uni-koeln.de/rotkaeppchen/

Achtung: Alle Sprechstunden finden weiterhin als Zoom Sprechstunden statt. Tragen Sie sich wie gewohnt in die Liste zu einem bestimmten Zeitpunkt ein, ich schicke Ihnen vor Sprechstundenbeginn den entsprechenden Link per Mail. 

Mitglied im Institut für Schreibwissenschaft: https://www.srh-berlin.de/hochschule/forschung/forschungsinstitute/institut-fuer-schreibwissenschaft-iws/

Jury-Mitglied beim Segeberger Preis: https://segeberger-kreis.de/segebergerpreis/