zum Inhalt springen

Projekte und Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte:

  • Diagnose-, Beurteilungs- und Förderkompetenz (insbesondere im Bereich Textverstehen und Schriftspracherwerb)
  • Kriterien der Textverständlichkeit (insbesondere Kohäsion/Kohärenz)
  • Schnittstelle von Lese- und Schreibkompetenz im Forschungsdiskurs Writing from Sources/Materialgestütztes Schreiben 
  • Sprachsensibler Fachunterricht
  • Kinder- und Jugendliteratur (im Deutschunterricht)

 

Projektkoordination:

08/2019 – 06/2020

Wiss. Mitarbeiterin im DFG-Projekt Sprachlich-Literarisches Lernen und Deutschdidaktik am Germanistischen Institut der Ruhr-Universität Bochum

Interdisziplinäres Kooperationsprojekt zwischen Sprach-, Literatur- und Mediendidaktik der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Björn Rothstein), der Bergischen Universität Wuppertal (Prof. Dr. Steffen Gailberger) und der Universität Duisburg-Essen (Prof. Dr. Michael Beißwenger & Prof. Dr. Miriam Morek) zur Etablierung neuer Publikationsformate (Journal, Sammelbände und Monographien, Einführungsbände und Unterrichtskonzepte) in der Deutschdidaktik.

01/2018 - 06/2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DAAD-geförderten Projekt Interkulturelles Deutschlernen und -lehren am Germanistischen Institut der Ruhr-Universität Bochum

Koordination der Germanistischen Institutspartnerschaft zwischen der Sprachdidaktik der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Björn Rothstein) und den Translationswissenschaften der Taras-Schewtschenko-Universität Kiew (Prof. Dr. Maria Ivanytska & Prof. Dr. Olena Materynska)

08/2014 – 05/2017 (abgeschlossen)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt Der Einfluss der Textkohäsion auf das Textverständnis: Unter welchen Bedingungen wirken temporale Kohäsionsmarker? am Germanistischen Institut der Ruhr-Universität Bochum

Interdisziplinäres Kooperationsprojekt zwischen der Germanistischen Linguistik/Sprachdidaktik (Prof. Dr. Björn Rothstein, RUB) und der Lehr-Lern- und Unterrichtsforschung (Prof. Dr. Cornelia Gräsel, BUW)

08/2015 – 05/2020 (abgeschossen)

Dissertationsprojekt Zur Nutzung von sprachsensiblen Lesehilfen auf das Textverständnis

Empirische Studie zum Haupt- und Interaktionseffekten von sprachsensiblen Leseinstruktionen und kognitiven Lernvoraussetzungen der Leserinnen und Leser

03/2014 – 09/2014 (abgeschlossen)

Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt Evaluation des Unterrichtsfachs ‚Abenteuer Sprache‘ am Germanistischen Institut der Ruhr-Universität Bochum (Förderung: Rudloff-Stiftung Minden)

Lehrevaluation in Zusammenarbeit der Professur für Germanistische Linguistik/Sprachdidaktik (Prof. Dr. Björn Rothstein) mit dem Herder-Gymnasium Minden

 

Mitgliedschaften:

  • Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF)
  • Symposion Deutschdidaktik (SDD)
  • Mentor – Die Leselernhelfer e.V.