zum Inhalt springen

Publikationen

Bredthauer, S., Kaleta, M. & Triulzi, M. (i.V.): Mehrsprachigkeit im Schulunterricht. Köln: Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache.

Kaleta, M. (erscheint 2020): Sprachförderung digital - Mit Apps neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler auf den Übergang in die Regelklasse vorbereiten. In: DaZ Sekundarstufe 1/2020.

Gebele, D. & Kaleta, M. (2019): Lehrer_innenprofessionalisierung für sprachliche Förderung mit digitalen Medien in heterogenen Lerngruppen: Ein Seminarkonzept an der Universität Köln. In: HLZ Herausforderung Lehrer_innenbildung - Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion.

Gebele, D., Kaleta, M., Peschel, C. & Wagener, M. (2018): Digitale Medien im Deutsch als Zweitsprache-Unterricht: Mit Apps zweitsprachliche Kompetenzen handlungsorientiert fördern. Ein Praxisbeispiel. In: Caruso, C., Hofmann, J., Rohde, A. & Schick, K. (Hg.): Sprache im Unterricht. Ansätze, Konzepte und Methoden. Trier: WVT.

Kaleta, M. (2017): Sommer in Köln! Ferienschule für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler. In: ZMI Magazin. Zeitschrift des Zentrums für Mehrsprachigkeit und Integration Köln.

Frerichs, D., Kaleta, M. (2015): (Sprachliche) Förderung in der Sekundarstufe II und im Übergang zur Hochschule. In: Boesten, J., Ostermann, W., Helmig, T. (Hg.): Sprache bildet! Auf dem Weg zu einer durchgängigen Sprachbildung. Mühlheim: Verlag an der Ruhr, S. 210-224.

Kaleta, M. (2011): Hybridität im Sprachverhalten polnischer Migranten in Buenos Aires. Goethe-Universität Frankfurt. [unveröffentlichte Magisterarbeit]