skip to content

Jun.-Prof. Dr. Wiebke Dannecker

Wiebke Dannecker

Assistant Professor

University of Cologne
Faculty of Arts and Humanities
Department of German Language and Literature II

Postal address:
Albertus-Magnus-Platz 1
50923 Cologne
Germany

Visitor address:
Classen-Kappelmann-Str. 24
50931 Cologne
Germany

Office: Classen-Kappelmann-Str. 24, room 1.12 (CKS)

Phone: +49 (0)221 93317 244
Email: w.danneckerSpamProtectionuni-koeln.de

Office Hours: online registration

Recent publications

  • Zwischen Individualisierung und gemeinsamem Lernen: Konzeptionelle und empirische Perspektiven auf inklusiven Literaturunterricht. In: Individuelles und gemeinsames schulisches Lernen. Forschungsbeiträge zu einer strukturierten Unterrichtsgestaltung bei heterogenen Lernvoraussetzungen. Hrsg. v. Iris Kleinbub, Kathrin Müller u. Ulrike B. Müller. Weinheim: Beltz 2018. S. 75-88.
  • Geschlechter/Rollen/Spiel. Zur Inszenierung literarästhetischen Lernens am Beispiel von Terence Blackers Jugendroman Boy2Girl. In: Kulturen des Inszenierens. Hrsg. von Ulf Abraham u. Ina Brendel-Perpina. Seelze: Friedrich Verlag 2017. S. 135-146.
  • „Von keinem Leiden mehr etwas wissen, von keiner Flucht“ – Nicht-Wissen als Reflexionsmoment von Ordnung in Flucht-Narrativen der Gegenwart von Erpenbeck, Stanišić, Jelinek. In: Die Kunst der Ordnung. Standortbestimmungen gegenwärtigen Erzählens. Hrsg. v. Antje Arnold und ders. Unter Mitarbeit von Christoph Steker. Würzburg: Könighausen & Neumann 2017. S. 49-73.

Main research topics

  • Literature and its Teaching in inclusive Settings, (Digital) Media in a Mother Tongue Classrom, Educational Governance, Empirical Methods in the Field of Literature and its Teaching