skip to content

Barrierefrei studieren – (Räumliche) Zugänge zum Seminar- und Institutsgebäude schaffen

 

Projektleitung: Professorin Dr. Kirsten Schindler

Mitarbeiterin: Nathalie Busch

Projektdauer: 2020 - 2021

Finanzierung: Gefördert im Rahmen des Diversity Projekt Fonds der Universität zu Köln

 

Projektzusammenfassung:

Das Projekt hat zum Ziel, die Barrierefreiheit des Studiums zu erhöhen und setzt konkret zwei Maßnahmen um: Sehbehinderte Studierende soll die Orientierung zu und in den Räumlichkeiten der Classen-Kappelmann-Straße durch entsprechende Maßnahmen erleichtert werden. Für Studienanfänger*innen im Fach Deutsch soll der Zugang zum Studium über die Webseite des IDSL II optimiert werden.