zum Inhalt springen

Magdalena Kaleta

Thema: Mehrsprachigkeitsbezogene Überzeugungen von Lehramtsstudierenden zu Studienbeginn (Arbeitstitel)

Betreuer: Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek

Abstract: Es liegen inzwischen zahlreiche pädagogische sowie sprachdidaktische Konzepte und Empfehlungen vor, wie Lehrkräfte mit mehrsprachigen Klassen umgehen und was sie diesbezüglich wissen und können sollten. In aktuellen Lehrerkompetenzmodellen (Baumert & Kunter 2006; Blömeke et al. 2010) werden neben dem Wissen auch Überzeugungen als Kompetenzfacette genannt, die auf das Lehrerhandeln Einfluss nimmt. Dabei können Überzeugungen aufgrund ihrer „Filterfunktion“ (Fives & Buehl 2012; Pajares 1992) sowohl die Wahrnehmung von Unterrichtssituationen als auch die Handlungsentscheidungen im schulischen Kontext beeinflussen. Demnach stellt sich für die Lehrerbildung nicht nur die Frage, was Lehrpersonen im Umgang mit mehrsprachigen Schülerinnen und Schülern wissen sollten, sondern auch wie ihre Überzeugungen ihr Handeln prägen, und es wird eine reflektierte Auseinandersetzung mit den eigenen Überzeugungen gefordert.

Bisherige Studien zu Überzeugungen im Kontext von Mehrsprachigkeit fokussieren mehrheitlich auf berufserfahrene Lehrpersonen (Bien 2012; Edelmann 2006; Georgi 2015; Lorenz et al. 2016; Wischmeier 2012). Ein Forschungsdesiderat besteht im Bereich mehrsprachigkeitsbezogener Überzeugungen von Lehramtsstudierenden. In einigen wenigen Studien (Benholz et al. 2017; Hammer et al. 2016) wurden Überzeugungen von Lehramtsstudierenden untersucht, die bereits im Studium Lehrveranstaltungen absolviert haben, in denen auf Mehrsprachigkeit und die diesbezüglichen wissenschaftlichen Diskurse Bezug genommen wurde. Bisher nicht behandelt wurde die Frage, welche Überzeugungen Lehramtsstudierende bei Eintritt in das Studium mitbringen. In der Dissertation werden daher mehrsprachigkeitsbezogene Überzeugungen von Lehramtsstudierenden zu Studienbeginn untersucht, mit dem Ziel, diese zu identifizieren und für die Lehrerausbildung nutzbar zu machen.