zum Inhalt springen

Vertr.-Prof.'in Dr. Kirsten Schindler

Vertretungs-Professorin

Universität zu Köln
Philosophische Fakultät
Institut für Deutsche Sprache und Literatur II
Classen-Kappelmann Straße 24
50931 Köln
Raum 1.05 Tel.: 93317-237
E-Mail: kirsten.schindler(at)uni-koeln.de 

Sprechstunde: Zur Anmeldung

Aktuelles

18.06.2018

 

Lehramtsstudierende gehen auf die Bühne. Am 19. Juli 2018 performen Studierende des Seminars TextBewegung eigene Texte und Bewegungen. Ab 18 Uhr in der Aula (Hauptgebäude, Albertus-Magnus Platz, kein Eintritt).

Vom 26. Juli bis zum 15. August bin ich im Urlaub und kann in dieser Zeit keine Rückmeldung zu Ihren Arbeiten (Bachelor-, Master-, Studienprojekte, Seminararbeiten, Staatsexamen) geben. Bitte berücksichtigen Sie das bei Ihrer Planung.

Erasmus Aufenthalt an der Universität Poznan, Germanistik in Polen: http://germanistyka.amu.edu.pl/pl/ Melden Sie sich gern bei Interesse. 

Rückblick auf das SS 2017 und das uniweite Projekt "Eine Uni - ein Buch. Köln liest Keun" http://zfl.uni-koeln.de/koeln-liest-keun.html

Für Ihre Planung: Für das Ws 2018/2019 kann ich keine weiteren Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) mehr annehmen. Das betrifft nicht die Studierenden, die sich bereits bei mir gemeldet haben.

Unser (Autorinnen: Alexandra Zepter und Kirsten Schindler) Lehrbuch ist im Peter Lang Verlag erschienen: "TextBewegung. Sprach- und Bewegungsaufgaben entwickeln, erproben und evaluieren".

Der neue Band zur Prowitec Tagung ist erschienen, hrsg. von Dagmar Knorr, Katrin Lehnen und Kirsten Schindler: "Schreiben im Übergang von Bildungsinstitutionen" (Peter Lang Verlag; Reihe Textproduktion und Medium)

Das Projekt "TextBewegung" (PD Dr. Alexandra Zepter und PD Dr. Kirsten Schindler) wird beim fünfjährigen Jubiläum des ZfL Köln als ein innovatives Projekt der LehrerInnenbildung vorgestellt: https://www.youtube.com/watch?v=1FmOAW1CG0s (ab Minute 1:24)

Am 28. Oktober 2015 bin ich zur neuen Gleichstellungsbeauftragten der Philosophischen Fakultät gewählt worden. Sie erreichen mich nun auch über die Emailadresse: gleichstellungsbeauftragte-philfak(at)uni-koeln.de Informationen zur Gleichstellung an der Universität zu Köln sind hier übersichtlich zusammengefasst: http://www.gb.uni-koeln.de/.