zum Inhalt springen

Internationales

Willkommen am Institut für deutsche Sprache und Literatur II

Internationalisierung am IDSL II

Die Internationalisierung stellt eine wichtige Querschnittsaufgabe am IDSL II dar, die intensiv ausgebaut wird. Das IDSL II unterhält u.a. Erasmus+ Kooperationen mit Universitäten in der Türkei, in Norwegen, Finnland, Polen und Tschechien. Das IDSL II ist beteiligt an der Senatspartnerschaft mit der Universität Sofia (Hl. Kliment Ohridski) sowie der Karlsuniversität Prag, im Rahmen einer GIP-Partnerschaft ist es außerdem mit der Germanistik an der Fudan Universität (Shanghai, China) verbunden. Zahlreiche Forschungskooperationen, z.B. über den Forschungsverbund DieS, das Netzwerk #schreibenplus sowie verschiedene Arbeitsgemeinschaften im Symposion Deutschdidaktik ergänzen die Internationalisierung.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen, wenn Sie einen Studienaufenthalt im Ausland planen oder wenn Sie als Gaststudierende für ein Studium an die Universität zu Köln ans Institut für Deutsche Sprache und Literatur II kommen möchten. Hinweise für Forschungsaktivitäten im Ausland und für Gastwissenschaftler aus dem Ausland finden Sie ebenfalls auf diesen Seiten.

Ansprechpartner*innen

Bereich

Wer?

Wo?

Wie?

Beauftragte für Internationales am IDSL II

Dr. Antje Arnold

Prof. Dr. Kirsten Schindler
 

2.35 (CKS)
1.05 (CKS)

idsl2-internationalSpamProtectionuni-koeln.de
ZIB PhilFak: Allgemeine Beratung, Bewerbungsverfahren Erasmus, Welcome days   Robert-Koch-Str. 41,
1.OG
Offene Sprechstunde: Dienstag und Donnerstag 11-13 Uhr
ZfL – Schulpraktika im Ausland:

Dr. Jan Springob

Immermannstraße 49,
1.11 (1. OG)
Weitere Informationen:
https://zfl.uni-koeln.de/sites/zfl/Studium/Auslandsaufenthalt/school-guide_auslandspraktika.pdf
Dezernat für Internationales (Erasmus+) Christina Roll 1.222 (SSC)

Weitere Informationen:
https://www.portal.uni-koeln.de/studyabroad.html

Bitte kommen Sie mit Ihren Anliegen zuerst zu den Institutsbeauftragten, Frau Arnold oder Frau Schindler, damit wir die Kommunikation koordinieren können.

Wenn Sie Studienleistungen während des Auslandsstudiums absprechen (Learning Agreement) oder anerkennen lassen wollen, vereinbaren Sie bitte einen Termin per E-Mail mit uns.