zum Inhalt springen

Aktuelles

[21.08.2017] Die Bibliothek des IDSL2 schließt Heute (21.08.17) bereits um 15:30 Uhr

[17.08.2017] Studentische Hilfskraft gesucht

Den Ausschreibungstext finden Sie hier.

[16.08.2017] Geänderte Öffnungszeiten: Bibliothek

Dienstag, 22.08.2017, ist die Bibliothek ab 16:00 Uhr geschlossen.

Donnerstag, 24.08.2017, ist die Bibliothek ab 14:30 Uhr geschlossen. (Die Wochenend-Ausleihe beginnt somit Freitag, 25.08.2017, ab 8:30 Uhr.)

[14.08.2017] Prüferkombinationen für die mündliche Prüfungen (LPO 2003) II/2017

Die Prüferkombinationen finden Sie hier.

[24.07.2017] Freie Plätze PS SWD und HS Sprachdidaktik für Klips 1 und 2, SoSe 17

Liebe BA-Studierende,

bitte beachten Sie, dass es in diesem Semester noch freie Plätze im Proseminar Sprachwissenschaft und in den Hauptseminaren Sprachdidaktik von Frau Gunsenheimer gibt, die als Blockveranstaltungen im August und September angeboten werden:

PS: 14484.0245 Ausgewählte Bereiche der Phonetik und Phonologie und ihre Anwendbarkeit in der Begleitung von Leselernprozessen und dem Schriftspracherwerb. Beginn: 10.08.2017

HS: 14484.0333 Grundfragen der Sprachdidaktik: Diskussion derzeitiger Konzepte zum Kompetenzbereich „Sprache und Sprachgebrauch untersuchen“. Beginn: 7.8.2017.

HS: 14484.0334 Grundfragen der Sprachdidaktik: Diskussion derzeitiger Konzepte zum Kompetenzbereich „Sprache und Sprachgebrauch untersuchen“. Beginn: 4.9.2017.


Bitte melden Sie sich bei der Studienorganisation per Mail: studienorganisation-idsl2(at)uni-koeln.de Seminar, Name, Mat.Nr.

[24.07.2017] Ferienschule für geflüchtete Jugendliche

Im Rahmen des Kooperationsprojektes "Sprachliche Bildung" des IDSL II findet vom 17. bis zum 28. Juli 2017 im Städtischen Hölderlin Gymnasium in Köln-Mülheim die Ferienschule für geflüchtete Jugendliche „Sommer in Köln“ statt. Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler erhalten von 25 Lehramtsstudierenden der Universität zu Köln eine intensive Förderung in der deutschen Sprache und können ihre Freizeit für eine Vorbereitung auf das neue Schuljahr nutzen. Kooperationspartner des Projekts sind Mercator Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln, das Zentrum für Mehrsprachigkeit und Integration Köln (ZMI) sowie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" geförderte universitäre „Zukunftsstrategie Lehrerinnenbildung“ (ZuS). Das Projekt wird unterstützt durch die Alfred Neven DuMont-Stiftung sowie die Annemarie und Helmut Börner Stiftung.
Kontakt:
Dr. Diana Gebele E-Mail: diana.gebele(at)uni-koeln.de
Magdalena Kaleta E-Mail: magdalena.kaleta(at)uni-koeln.de

[03.07.2017] Lehramtsstudierende LPO 2003

Die weitere Vorgehensweise finden sie hier