zum Inhalt springen

Seminare im Wintersemester 2017/18

Geschlechterkonstruktionen im Adoleszenzroman (Nadine Bieker)

Zugänge zur Kinder- und Jugendliteratur, u.a. mit der Thematisierung von Geschlechterkonstruktionen, Inklusion und Interpellation (Nadine Bieker)

Soziolinguistische Perspektiven auf gender mainstreaming in der Schule (Hilke Engfer)

Queere Geschlechterkonzeptionen im Jugendroman (Nadine Seidel)

Wenn Mädchen Jungenkleider tragen - Geschlecht und Maskerade in der Literatur (Nadine Seidel)

Literaturadaption - Gattungswechsel, Medienwechsel, Systemwechsel (Christina Gürth)