zum Inhalt springen

KLIPS-Termine

Erläuterung zu den Belegungsphasen in KLIPS 1:

Zurzeit gibt es pro Semester zwei reguläre Belegungsphasen und die sogenannte "Restplatzvergabe"-Phase. An die regulären Belegungsphasen schließt sich jeweils eine technische Vergabephase an; die Vergabe der Seminarplätze erfolgt automatisiert nach Vorgaben durch die Fachbereiche.
   
 Die Restplatzvergabephase läuft im Prinzip immer dann, wenn keine Belegungsphasen stattfinden. Hier werden Anmeldungen durch die Studierenden vom System sogleich in eine Zulassung umgesetzt.

Erläuterung zu den Belegungsphasen in KLIPS 2.0:

 Das Zentrum für LehrerInnenbildung nimmt nicht an der Restplatzvergabe/3. Belegungsphase teil, Nachmeldungen erfolgen direkt durch das ZfL.

Bitte beachten Sie, dass die übrigen Fakultäten nicht alle Veranstaltungen für diese Phase zur Belegung freischalten werden und ggfs. bei einigen Veranstaltungen die Belegung frühzeitig beenden.

Sollten Sie bei den Belegfristen einer Veranstaltung ein rotes "X" vorfinden, dann hat das Fach oder die Fakultät diese Veranstaltung nicht zur Belegung freigegeben bzw. die Belegung bereits beendet.

Bitte beachten Sie ebenfalls, dass Sie in dieser Phase keine Möglichkeit zur Priorisierung haben. Sie melden sich auf die Warteliste an und werden dann von den Fächern und/oder Lehrenden zu den Veranstaltungen zugelassen, es erfolgt keine technische Vergabe.