zum Inhalt springen

Prüfungsthemen

mündliche und schriftliche Examensprüfungen sowie Examens- und BA-Arbeiten:

Literaturwissenschaft

§  Themen aus dem Bereich der Erwachsenen- und Kinder- und Jugendliteratur von 1800 bis in die Gegenwart (beliebte Themen der letzten Phasen: gendersensible Literaturanalyse, Raumdarstellung in der Literatur, multiperspektivisches Erzählen, Mädchenliteratur, postmodernes Erzählen in der KJL uvm.)

§  Gattungen (bevorzugt): Epik (insb. Kleine Prosa), Lyrik (insb. ab 1900)

§  Epochen (bevorzugt): Klassik, Romantik, Realismus, Jahrhundertwendeliteratur, Neue Sachlichkeit, Literatur nach 1945

§  Autoren (bevorzugt): Kleist, Fontane, Wedekind, Kafka, Andreas-Salome, Schnitzler, Gerhard, Böhlau, Lasker-Schüler, Keun, Kästner, Frisch, Kaschnitz, Grass, Walser, Chr. Wolf, Barbara Köhler uvm.

§  Methodik (bevorzugt): Strukturanalyse, Diskursanalyse und Gender Studies

 

Literaturdidaktik (auch oder besonders in inklusiver Perspektive)

§  Literaturunterricht

§  Literarisches Lesen

§  Leseförderung

§  Didaktik Ganzschriften

§  Didaktik Kleiner Prosa

§  Textkomplexität und didaktische Analyse

§  Das literarische Unterrichtsgespräch

§  Handlungs- und produktionsorientierter Literaturunterricht

§  Kreatives Schreiben (zu literarischen Texten)

§  uvm.

 

Weitere Hinweise

§  Orientieren Sie sich bei der Wahl der Themen auch an meinen Lehrveranstaltungen sowie Veröffentlichungen. Bringen Sie zur Sprechstunde konkrete  Interessen bzw. Themenvorschläge mit.